Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Was Erika Steinbach eigentlich über Homos sagen wollte

Fürth (nhz): Da gibt es eine nette alte Dame, welche in der Politik immer gerne für Aufsehen sorgt. Jetzt hat sie mal aus ihrem Privatleben geplaudert und ihrem Mann sicherlich einen großen Gefallen getan. Genau wissen wir nicht was Frau Steinbach eigentlich sagen wollte mit ihrer Äußerung, welche auf Twitter zum Running Gaga mutiert:

“Mein Mann ist Künstler. Schon allein aus diesem Beruf heraus haben wir immer Homofreunde.”

Wir haben mal recherchiert und folgende Sätze gefunden, die so oder so ähnlich von Erika Steinbach stammen könnten.

“Mein Nachbar ist ein Arschloch. Schon allein aus dieser Tatsache heraus haben wir immer Homos im Treppenhaus.”

“Mein Sohn ist Naturbursche. Schon allein aus diesen Spaziergängen heraus haben wir immer einen Homo Regenbogen.”

“Ich bin eine Politikerin. Schon allein aus diesem Grund heraus haben wir immer Homopolitiker.”

“Meine Gedanken sind rechts. Schon allein aus dieser Faktizität heraus habe ich wenig Homofreunde.”

“Mein Hund ist eine Kreatur Gottes. Schon allein aus dieser Sache heraus haben wir immer Homosex.”

“Ich bin eine Schwarze. Schon allein aus diesem Umstand heraus haben wir immer einen Dark Room.”

“Meine Putzfrau ist aus Berlin. Schon allein aus diesem Tatbestand heraus haben wir immer rosa Klopapier.”

“Meine beste Freundin ist Chorleiterin. Schon allein aus dieser Wahrheit heraus singen wir immer Homolieder.”

“Mein Freund ist Vertriebener. Schon allein aus dieser Geschichte heraus haben wir immer Homofreunde.”

“Mein Garten ist am Blühen. Schon allein aus diesem Faktum heraus haben wir immer Homoblumen.”

“Mein Gärtner ist Meteorologe. Schon allein aus diesem Umstand heraus haben wir immer Schwulwetter.”

“Meine Freunde sind Schlesier. Schon allein aus dieser Gegebenheit heraus sprechen wir immer Homolesisch.”

100%ig gesagt aber hat sie:

“Mein Mann ist Künstler. Schon allein aus diesem Beruf heraus haben wir immer Homofreunde.”


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors: Meister Jeder Dadaist

Eine Reaktion zu “Was Erika Steinbach eigentlich über Homos sagen wollte”

  1. Wir haben auch Homofreunde, Frau Steinbach! | Die PARTEI Fürth

    […] lesen sie selbst: NHZ Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am 26. Juli 2015 von Kommissär für dadaistisches, […]

Einen Kommentar schreiben

Abonnieren ohne zu kommentieren