Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Pressefreiheit lässt Köpfe rollen - das wollte Netzpolitik.org nicht!

Wichtiger Hinweis! Auf Grund neuer rechtlicher Bedingungen weisen wir darauf hin, dass die Verlinkung, Teilung und Zitierung von Artikeln, Texten,Textteilen und Bildern der “Neue Havanna Zeitung” vollständig untersagt ist auf folgenden Plattformen, Internetseitenbetreibern und Konzernseiten: Facebook, Nestlé, Amazon, katholischer Kirche und BILD. Jede Zuwiderhandlung wird zur Anzeige gebracht und mit Abmahnungen unsererseits bedacht werden.
Netzpolitik & Pressefreiheit lassen Köpfe rollen
Meister Jeder -> Der Anschlag auf die Pressefreiheit ist erfolgreich verhindert worden”

Fürth / Berlin (nhz): Manchmal gehen Pläne nach hinten los. Wie gerade geschehen im Falle des angeblichen Landesverrates durch Netzpolitik.org. Eigentlich waren sich alle einig, die Nerds von dem Blog “Netzpolitik.org” nerven gewaltig. Der Innenminister de Maizière, der Justizminister Maas, der Bundesstaatsanwalt Range und der Präsident des Verfassungschutzes Maaßen sie alle hatten einen Plan. Nur die Kanzlerin will von nichts gewusst haben. Hä? Hat sie ihren Laden nicht im Griff? Darf da jeder machen was er will? Ist die Bananenrepublik schon angekommen in Deutschland?
Nun ist es leider anders gekommen als man es sich gewünscht hatte. Anstatt die Nerds Beckedahl und Meister für Jahre hinter Gitter und so zum Schweigen zu bringen, verlieren jetzt einer nach dem anderen der Protagonisten seinen Job. Range ist schon Vergangenheit. Maaßen wackelt schon gewaltig. De Maizière hat gelogen oder ist ungeeignet seinen Laden zu führen. Maas hätte eingreifen können, tat es aber nicht. Und dann noch Merkel. Sie wird sich in bewährter Manier raushalten und jedem ihr Vertrauen aussprechen. Die Todesurteile sind schon geschrieben.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors: Meister Jeder Dadaist

Eine Reaktion zu “Pressefreiheit lässt Köpfe rollen - das wollte Netzpolitik.org nicht!”

  1. Köpfe rollen – zum Glück die richtigen | Die PARTEI Fürth

    […] Neue Havanna Zeitung Dieser Beitrag wurde unter Neue Havanna Zeitung abgelegt am 6. August 2015 von Kommissär für dadaistisches, Propaganda und Abwasser. […]

Einen Kommentar schreiben

Abonnieren ohne zu kommentieren