Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Radio Fürth verbreitet unser Horoskop und schon müssen wir liefern

Fürth [NHZ]: Dumm gelaufen. Da lebt man mit seinen Sternen jahrelang in einer Nische beschattet von Merkur und Venus und dann kommt ein Radiosender auf die Idee unsere Horoskope vorzulesen. Das Interesse der Hörer muss so gigantisch gewesen sein, dass die Macher von Radio Fürth unsere wohl recherchierten Lebensanweisungen ins Programm aufnehmen wollen und wir nun liefern müssen.

Hier also das Horoskop für Leser der NHZ und Hörer von Radio Fürth:

Jungfrau: Der mäandrierende Strom ihrer Lebensweisheiten läuft über die Ufer. Ein Deichleck will ihnen Böses. Gehen sie in Deckung. Machen sie ein paar Schwimmzüge. Setzen sie auf jedes Floss welches ihnen entgegen treibt. Am Ende könnten sie frisch gewaschen aus der Misere auftauchen und der Gewinner sein.

.

Skorpion: Ultra peinliches Verhalten ist ihnen nicht unbekannt. Schon oft wurden sie darauf angesprochen. Treiben sie es diesmal nicht zu bunt. Lassen sie nur einmal ihr Gegenüber schlechter aussehen als sie. Sie werden bemerken, das tut gut und wird wiederholt werden.

.

Lachs: Eine Feuchtpfütze ist ihr letztes Refugium. Wasser wird knapp. Sonne wird heiss und Wind wird Sturm. Warum nur haben sie gewartet? Glauben sie, sie könnten das Schicksal in die Schwanzflosse nehmen? Ihr triebgesteuerter Egozentrismus wird ihnen die Kiemen austrocknen. Selber schuld und nicht verzweifeln, nächste Woche könnte es schon wieder besser plätschern.

.

Wassermann: Am Uniturm in Dings wollten sie sich mit einer 11 Sekundenliebe treffen und sind nicht hingeschwebt. Mit den Gestirnen spielt man nicht! Ihre Balaleika wird künftig von jemand anderem geflötet. Be peaceful und lerne!

.

Schütze: Verdammt, das hätte auch ins Vorderhirn gehen können. Ihre Qualitäten haben sie beschützt vor einer Anklage wegen Mordes mit Fußpilzfolge. Spielen sie nicht mit ihrem Glück, die Nieten und Pechmonster gewinnen in der Regel 2 von 3 Apfelschuss-Wettbewerben. Einfach vor dem nächsten Schuss einen Underberg mehr trinken.

.

Löwe: Katastrophe! Katastrophe wie sie eine lebensverändernde Einladung einfach in den Wind pfeifen. Ihr Chakrenpartner 2.1 hat sie erkannt und sie haben nichts besseres zu tun als mit der Käsefachverkäuferin zu flirten. Chance gehabt, Chance vertan.

.

Waage: Im kolumbianischen Dschungel lebt eine Krötenart welche viel Ähnlichkeit mit ihnen hat. Bei Gefahr spuckt sie Geifer und Galle und spreizt ihr drittes Bein gen Himmel. Hören sie endlich auf eine Krötenart zu imitieren. Merken sie nicht dass sie sich zum Horst machen. Es gibt viel schönere Frösche. Seien sie neugierig, kopieren sie einfach einmal einen Laubfrosch.

.

Kieselstein: Verzwickt und zugenäht. Am Strand von Helgoland sind ihre Verwandten gestrandet. Ein Hilfskommando der helgoländer freiwilligen Krebswache hat sie gerettet. Nun sind sie an der Reihe. Zeigen sie Courage und schwimmen sie gen Norden. Ein Nein wird nicht akzeptiert.

.

Zwilling: So ein Tag so wunderschön wie gestern. Stimmt! Verpasst. Vertan. Verklemmt! Die Reflexion ihres Brustkorbes hat ein mittleres Beben der Stärke 92D ausgelöst. Ihr Nackenwirbel vor dem Explodieren. Was haben sie sich gedacht? Geben sie mehr Obacht und halten sie ihre Körbchen unter Kontrolle.

.

Stier: Randale in der Arena. Ihre Spiessgesellen haben eine Blutorgie verursacht. Trennen sie sich von alten Weggefährten. Verändern sie ihre Lebensumstände radikal. Vertrauen sie nicht Versprechungen auf ein Leben nach dem Tod. Auf Wiesen und Almen ist besser Leben.

.

Fische: Blubberlutsch und Entenbürzel. Die Laiche verschmutzen ihren Sehradius. Tauchen sie unter und wedeln sie mit ihrem Ego. Ein blauer Karpfen könnte ihnen in die Quere kommen. Seien sie gewappnet und suchen sie Heil in der Flosse. Marderähnliche Transaktionen erwarten sie.

.

Widder: Wieder widerlich. Sie trommeln und alle Welt wird ruhegestört. Einfach mal die Klappe halten. Niemand interessiert ihr Gesabbere. Sie sind nicht das Horn der Welt. Demut und Kniefall bringen sie auf den Weg. Neue Freunde in Aussicht auf der nächsten Bergspitze.

.

Gummiente: Ihre Farbe langweilt. Immer nur gelb. Seien sie mutig. Zeigen sie Phantasie und Kreativität. Auch ihr Ventil bedarf einer Überprüfung. Lassen sie es ordentlich durchpusten. Ein Neuanfang ist immer besser als ein altes Kleid.

.

Krebs: Zwirbeldrüsenaroma was sie verbreiten. Merken sie ihr gesteigerte Einsamkeit nicht? Kein Wunder da sie stinken wie eine vergorene Krabbenpaste. Seien sie optimistisch. In ein paar Tagen übernimmt ihre linke Schere das Kommando und alles wird sich zum Guten wenden.

.

Steinbock: Wir gratulieren. Zum wiederholten Male haben sie das Horroskop der Woche gezogen. Milben, Zecken und Flöhe haben sich zurück gezogen. Ihre verdammte Ameisenphobie ist wie weggeblasen. Danken sie Uranus und seinen Konjungtionen zu Venus und Pluto. Nur nicht übermütig werden. Sie sind nicht immer der Gewinner.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting