Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Archiv der Kategorie ‘Radio Fürth‘

FickDichFacebook wird in den nächsten Duden aufgenommen

Sonntag, den 10. September 2017

Fürth [NHZ]: Der Shitstorm gegen Facebook hält an und könnte Irma, den Jahrhundertsturm, noch übertreffen. Die Motivation der Nutzer dieses Hashtags ist unterschiedlich. Die einen werden von Facebook zensiert, Kommentare gelöscht, ganze Accounts verschwinden im Nirwana, die anderen bekommen Naziseiten als optionale, von Facebook für gut befundene Seiten die den Gemeinschaftsregeln entsprechen, als neue Freunde […]

Martin Schulz lässt den Chulzzug rollen - Gottkanzler kann nur er

Samstag, den 13. Mai 2017

Wichtiger Hinweis! Auf Grund neuer rechtlicher Bedingungen weisen wir darauf hin, dass die Verlinkung, Teilung und Zitierung von Artikeln, Texten,Textteilen und Bildern der “Neue Havanna Zeitung” vollständig untersagt ist auf folgenden Plattformen, Internetseitenbetreibern und Konzernseiten: Facebook, Nestlé, Amazon, katholischer Kirche und BILD. Jede Zuwiderhandlung wird zur Anzeige gebracht und mit Abmahnungen unsererseits bedacht werden.

Meister Jeder […]

Neuer Maasnahmen Katalog.

Sonntag, den 27. September 2015

Soziale Netzwerke unter starker Kritik.
(RaF) Soziale Netzwerke scheinen ein Hort für Fremdenfeindlichkeit, Hass, Verbreitung vieler Falschmeldungen und Urheberrechtsverletzungen zu sein. Nach dem vor einigen Wochen Bundesjustizminister Heiko Maas den Facebook Chef für Europa Martin Ott zu einem entschiedenen Vorgehen gegen rassistische Inhalte zu bewegen und über neue Gemeinschaftsstandards zu verhandeln versuchte, sind sie sich inzwischen […]

Die CSU geht uns gehörig auf den Sack - wir haben mal losgewettert

Mittwoch, den 23. September 2015

Liebe Leser der NHZ. Die Ereignisse überschlagen sich. Die Welt, die Menschen verlieren Orientierung und Frohmut. Aber es gibt einen Fels in der Brandung. Den kleinen Radiosender, andere sagen Podcast, RadioFuerth, den Sender der das Herz auf dem linken Fleck hat, der ausspricht was andere sich nicht zu sagen trauen, der nur einen Ploppschutz vor […]

Deutschlernkurse für Flüchtlinge - Radio Fürth legt los

Freitag, den 18. September 2015

Der weltbekannte Radiosender aus Fürth, Radio Fürth, legt los und druckt Deutschlernkurse für Flüchtlinge. Jeder kann spenden, die gesammten Einnahmen gehen ausschlisslich in die Druckosten.
Wer mehr wissen möchte höre in die Sendung Nr. 12 rein oder gehe auf den Reiter “Spenden Aktion”.
Deutschlernkurs für Flüchtlinge: RadioFuerth

Das Spiel ist aus! SpVgg Nürnberg gegen 1. FC Fürth - nur einer kann gewinnen

Montag, den 14. September 2015

Fürth (nhz): Das Derby, von vielen als Höhepunkt des Jahres angesehen, ist gelaufen, abgelaufen. Wie schon die Jahre davor entwickelt sich das Fürther Kleeblattteam zum Angstgegner der Nürnberger. Im Derby der mehrmaligen deutschen Meister wird es auf Jahre nur einen Sieger geben: die Spielvereinigung Fürth!
Auch der Fürther Radiosender Radio Fürth hatte dieses so vorausgesehen und […]

Offener Brief an Herrn Schweiger - wir mögen ihn nicht, aber……

Mittwoch, den 19. August 2015

Fürth (nhz): Gastbeitrag von RadioFürth.
Wissen Sie Herr Schweiger,
ich mag sie als Schauspieler nicht. Das ist aber auch vollkommen irrelevant. Ich mag ihr Engagement für Asylbewerber und gegen Nazis. Ich bin der festen Überzeugung, dass es Notwendig ist was gerade Sie da treiben. Es müssen/sollten Menschen ihres Schlages und ihres Vermögens tun. Denn die anderen jammern ständig […]

Radio Fürth: Die Sendung mit der kaputten Maus

Donnerstag, den 13. August 2015

Nach nur zwei Wochen haben die Macher von Radio Fürth das Erfolgsformat mit ihren zwei Sprechern fortgesetzt. Ein Sprecher von radiofuerth.de zur NHZ: “Wir haben auf Grund der vielen positiven Kommentare beschliessen müssen das Sendeformat (noch ohne Namen) mit den Redakteuren Thomi und der Co. (Meister Jeder) fortzusetzen. Die Werbeeinnahmen haben wir in der Kürze […]

Netzpolitik.org, Pressefreiheit und der Chilling Effekt - Radio Fürth mit Sondersendung

Mittwoch, den 5. August 2015

Lange haben wir nicht gewartet mit der zweiten Sendung von Thomi und mir. Kaum war die erste Sendung im Sack und auch im Netz mussten wir eine Sondersendung produzieren. Die Pressefreiheit wurde von allerhöchsten Staatsorganen angegriffen, das Kuddelmuddel ist gigantisch, der internationale 12te Rang in der Pressefreiheitsscala ist verloren gegangen. Deutschland auf dem besten Wege […]