Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Der Wutbürger verschafft sich Luft

Mittwoch, den 14. August 2013

Liebe LeserInnen!
Was macht ein Wutbürger oder eine Wutbürgerin, wenn gerade keine Demo läuft, auf der Mann oder Frau der angestauten Wut mal so richtig freien Lauf lassen kann? Leider ist es ja so, dass nicht aller Tage irgendwo ein Bahnhof verbuddelt, ein Flughafen immer teurer und nie fertig wird, eine Elbphilharmonie in unglaublicher Weise den […]

Wasserwerke fordern: Wasserhähne auf!

Dienstag, den 5. Oktober 2010

Füürth (nhz) ~ Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass das was sie jetzt lesen keine, absolut keine Satire ist. Alles wahr! Alles echt!
Jahrelang wurden wir aufgefordert mit der Ressource sorgfältig, bewusst und nicht verschwenderisch umzugehen. Sowas hört der Deutsche gerne und prompt setzt er die Anregung 110%ig um. Mittlerweile spart Deutschland soviel Wasser, dass die […]

Sarrazin entdeckt Krangen

Donnerstag, den 9. September 2010

(c) Meister Jeder ~ Kran ~
Fürth (nhz) ~ Wir wussten es schon lange und keiner hat uns glauben wollen. Jetzt hat Thilo, unser Freund in der Hose, den Beweis erbracht. In Deutschland grassiert das Kran-Gen. Wir warnen alle alten Häuser ausdrücklich sich der Kranmacht und ihren Verlockungen hin zu geben. Kräne sind debil, kindergeldscharf und […]

Sarrazin hat muslimisches Blut in seinen Genen

Dienstag, den 31. August 2010

Fürth (nhz) ~ Eigentlich wollten wir zu solchem hahnebüchendem Unsinn, wie ihn Thilo Sarrazin im Moment unters Volk schmeisst, keine Artikel schreiben. Die Mähr von einer Genverschwörung ist so lächerlich, wie die Annahme das “Sarrazin” ein blutdeutscher Name ist. Nach langer intensiver Suche fanden wir des Schäferhunds Kern und können nun folgendes berichten.
“Sarrazin” beschreibt einen […]

Bahnchef Grube will Qualitätstandard für Atomkraftwerke an DB Standards ankoppeln

Montag, den 23. August 2010

Fürth (nhz) ~ Der Geldadel Deutschlands hat seine Meinung kundgetan. Fast ausnahmslos stehen sie hinter einer Laufzeitverlängerung zum Betreiben von AKWs. Okay, von diesen alten Herren und Damen (waren überhaupt welche dabei?) ist nichts anderes zu erwarten gewesen, nach dem Motto: Nach mir die Radioaktivität!. Doch wundern wir uns schon ein wenig, wenn ein Herr […]

Griechen sauer auf türkischen Joghurt aus Schweden

Sonntag, den 22. August 2010

(c) Meister Jeder ~ türkischer Joghurt mit griechischer Note aus Schweden ~
Helsinki, Athen, Istanbul (NHZ) ~ Eine kleine Unachtsamkeit und schon droht ein neuer Joghurtkrieg! Wir wollten es nicht glauben, aber das was sich eine schwedische Molkerei leistet geht auf kein Ziegenfell. Für ihren türkischen Joghurt Turkist suchte die Molkerei Lindahl einen sympathischen Kopf und […]

Schutzengel, zwei von drei Deutschen glauben an deren Existenz

Freitag, den 13. August 2010

Fürth (nhz) ~ Mal wieder gaben wir einer renovierten Agentur den Auftrag, dem Deutschen, der Deutschen ins Hirn zu schauen. Das Ergebnis ist erschreckend, beängstigend und hirnrissig. Hier nun der Hirnscan für alle zum Nachlesen und damit wir wissen mit wem wir es alltäglich zu tun haben:
~ 66% glauben an Schutzengel
~ 27% wissen, dass der […]

Karl Valentin Zitat kostet 10.000€ zuzüglich MwSt

Dienstag, den 27. Juli 2010

Fürth (nhz) ~ Wer Gold hat hat gut lachen. Wer Häuser besitzt hat auch gut lachen (excl. Mietnomaden). Wer Enkel von einem Kabarettisten ist hat gans besonders viel zu lachen.
Ein Zitat des Münchner Kabarettisten Karl Valentin kostet laut Erbengemeinschaft 10.000€. Da Karls Asche noch keine 70 Jahre unter der Erde liegt ist es jedermann verboten […]

Saunapreise kochen hoch ~ DB kocht mit

Samstag, den 24. Juli 2010

Fürth (nhz) ~ Alles wird billiger, alles wird besser, nur eine kleine Dienstleistung schert aus. Während wir gerade dabei sind das Licht am Ende der Finanzkrise zu erkennen, während wir gerade dabei sind die Schnäppchenpreise des Hotelgewerbes zu geniessen (Dank an Westerwelle und seine CSU), während wir gerne die Krankenkassen bei ihren Bemühungen zu sparen […]

Bundeskanzlerin Merkel als Fan in Südafrika

Sonntag, den 4. Juli 2010

Kapstadt (nhz) ~ Politiker müssen reisen. Kanzlerinnen müssen noch mehr reisen. Und trotz einer darniederliegenden Koalition, trotz tagtäglicher Horrormeldungen fand Frau Merkel ein kleines Loch in ihrem Terminkalender. Und dieses Loch wollte sie stopfen.
Kurzerhand flog sie nach Südafrika und besuchte das WM Spiel Schland egen Gauchos. Normalerweise mag die FIFA das nicht. Sport und Politik […]

Schmähschrift gegen Vierjahresfussballfrauen

Montag, den 28. Juni 2010

Fürth und die ganze Welt (nhz) ~ Isch habe fertig! Mir langts! Das Fass ist übergelaufen! Stoppt die Verfraulichung des Fussballspiels!
Ich hatte mich so gefreut. Wollte das Achtelfinale, nein das ist kein neuer Wein!, Deutschland gegen England in enthusiastischer Atmosphäre geniessen, unter Gleichgesinnten, mit einem Bier in der Hand und und und. Die Kneipe mit […]

Wann kommt Koro endlich nach Europa?

Mittwoch, den 12. Mai 2010

Khao Lak (nhz) ~ Hier in Südostasien grassiert seit geraumer Zeit eine schwer ansteckende Krankheit unter der einzig Männer zu leiden haben. Kaum eine Stadt, kaum ein Dorf, nicht einmal der einsiedlerisch lebende Mönch scheint gefeit. Reihenweise verfallen die Männer hier in schwere Gewissenskonflikte und Kastrationsängste. Der Ursprung, der als äusserst virulent einzustufenden Krankheit, ist […]

Bischof Mixa und die zehn Gebote

Mittwoch, den 14. April 2010

Fürth / Augsburg (nhz) ~ Die zehn Gebote, das Gesetzeswerk schlechthin, besonders für Päpste, Bischöfe und andere Stimmenhörende, sollen Bischof Mixa retten. Nach Aussagen aus seinem Dunst- und Achselschweisskreis geht Herr Mixa reines Gewissens in jeden Konflikt und gegen jede eidesstattliche Versicherung vor.
§8 “Du sollst kein falsch Zeugnis geben” habe er, Mixa, nicht verletzt. Er […]

Nike und Drogen: Kann das sein?

Mittwoch, den 7. April 2010

Liebe LeserInnen!
Ist es nicht schlimm genug, dass kleine chinesische Hände die Sportschuhe für unsere Kinder zusammennähen müssen? Ist es nicht schlimm genug, dass sie das für einen echten Hungerlohn unter wenig erbaulichen Umständen tun müssen?
Heute wurde an unserer Redaktionstür ein Schuh abgegeben, der unter Beweis stellt, wie sehr die internationale Turnschuhmafia mit den Drogenkartellen bereits […]

Osterhase hadert mit dem Schicksal

Montag, den 5. April 2010

Liebe LeserInnen!
Aus wie immer bestens informierten Kreisen wurde uns eine geheime Äußerung des Osterhasen zugespielt. Natürlich sollte davon auch nicht das Geringste an die Öffentlichkeit dringen, denn es handelt sich um eine Aussage von äußerster Brisanz, vergleichbar mit einem öffentlichen Eingeständnis des Papstes, er habe seinerzeit noch persönlich Hand, an wen und in welcher Form […]