Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Das Meerschweinchen

Freitag, den 11. April 2014

Das Meerschweinchen lebt gern im Rudel
drum eignet es sich auch für Strudel
doch für Salat das Fleisch lass reifen
und schneide es in dünne Streifen

Hundekot-Kampagne fehlgeschlagen

Montag, den 13. September 2010

Liebe LeserInnen!
Wie uns immer wieder bewusst wird, sind Slogans nicht leicht von einem in ein anderes Land zu übertragen. Ein Versuch, den Wiener Erfolg von “Nimm ein Sackerl für dein Gackerl” schlicht und einfach nach Berlin zu kopieren, fiel mit Bausch und Bogen beim Berliner Publikum durch.
Die Stadtväter und -mütter, man könnte sie auch die […]

Ausmalbild lebendiges Nilpferd

Montag, den 5. Juli 2010

Fürth (nhz) ~ Wir dürfen uns glücklich schätzen das erste lebendige Ausmalbild der Welt ins Netz gestellt zu haben. Unsere Programmierer haben die Köpfe rauchen lassen und es schlussendlich geschafft ein lebendiges Nilpferd ins WWW zu hieven. Aber damit nicht genug hat Meister Jeder dem Flusspferd auch noch die Farbe geraubt und nun sind sie […]

Kölner Hippodom mit beinlosem Nilpferd

Montag, den 5. Juli 2010

(c) Kapparistuf ~ Nilpferd ohne Beine ~
Köln (nhz) ~ Oben sehen sie die neue Attraktion des Kölner Zoos. Stolz und von aller Welt beachtet eröffnete der Kölner Zoo vor kurzem sein neues Hippodom. Nilpferde (Hippopotamus amphibius) aller Flüsse dieser Welt haben dort ein neues Zuhause gefunden. Auch Herbert (oben im Bild) wurde aufgenommen. Er ist […]

Pfau ganz stolz

Donnerstag, den 8. April 2010

Liebe LeserInnen!
Kürzlich belauschte ich ein etwas anrüchiges Gespräch zwischen zwei stolzen Pfauen. Normalerweise würden sie derartiges in unserem Qualitätsblattt nicht zu lesen bekommen, da uns aber momentan ein wenig die echten Themen weg brechen, müssen Sie sich auch mal mit kleinen Anzüglichkeiten abfinden.

© Eduard vom Steinhof -> Der Pfau ganz stolz
Ich finde, angesichts solch schmutziger […]

Osterhase hadert mit dem Schicksal

Montag, den 5. April 2010

Liebe LeserInnen!
Aus wie immer bestens informierten Kreisen wurde uns eine geheime Äußerung des Osterhasen zugespielt. Natürlich sollte davon auch nicht das Geringste an die Öffentlichkeit dringen, denn es handelt sich um eine Aussage von äußerster Brisanz, vergleichbar mit einem öffentlichen Eingeständnis des Papstes, er habe seinerzeit noch persönlich Hand, an wen und in welcher Form […]

Katze des Tages

Sonntag, den 4. April 2010

© Eduard vom Steinhof -> Katze des Tages

Wer kennt diese Hundefänger?

Sonntag, den 21. März 2010

(c) Meister Jeder ~ unbekannte Hundefreunde ~
Fürth (nhz) ~ Gesucht werden diese zwei Hundefänger Hundefreunde. In Deutschland und der Schweiz haben sie hunderte Hunde mit ihrer Kamera eingefangen und wollten sie in die Lohnabhängigkeit zwingen. Der Hundeschmugglerring konnte in letzter Minute zerschlagen werden. Nun suchen wir, als erste tristaatliche Internet Hundefreunde Zeitung diese beiden Schwerverbrecher. […]

Thunfische, schwarze wie gelbe wie blaue, im Bodensee vom Aussterben bedroht

Freitag, den 19. März 2010

Fürth (nhz) ~ Aus sicherer Distanz, ohne Angst vor rebellischen Bodenseefischern haben zu müssen, schreiben wir heute einen Artikel, den so in Deutschland, Österreich und der Schweiz niemand sich zu schreiben  getraut. Wir schreiben heute über den gemeinen Bodenseethunfisch in all seinen Schattierungen.
Biologen, welche die Wahrheit sprachen, erzählten uns mit Bodenseewasser in den Augen, dass […]

Verhaltensforscher und ihre Forschungsobjekte

Montag, den 1. März 2010

Liebe LeserInnen!
Sicher gibt es einen deutlichen Zusammenhang zwischen VerhaltensforscherInnen und der Art ihrer jeweiligen Forschungsobjekte. Warum will beispielsweise irgendjemand mehr über das Paarungsverhalten der Blattschneiderameisen nach Vollmond wissen? Welche Rückschlüsse lässt ein derartiges Forschungsinteresse auf die Forschenden zu? Spannend, sehr spannend! Das hat allerdings nur am Rande mit diesem Artikel zu tun.
Während einer Exkursion, gelang […]

Schweineschnauze ein Leckerbissen

Donnerstag, den 11. Februar 2010

Liebe LeserInnen!
Gehören Sie vielleicht auch zu den ZeitgenossInnen, die sich das kleine Vergnügen eines eigenen Hundes leisten? Natürlich möchten Sie dem lieben Vieh dann durchaus mal etwas Besonderes, ein kleines Schmankerl, zukommen lassen. Ihr Pfiffi soll auch nicht leben wie ein Hund, oder?
In dem Fall hat sich die Nahrungsmittelindustrie für Sie und Ihresgleichen etwas ganz […]

Christian der Löwe, jetzt dürfen sie weinen wie ein Schlosshund

Dienstag, den 26. Januar 2010

Fürth (nhz) ~ Youtube, dieser Bildermogul, schaffte was einen gestandenen Redakteur, wie Meister Jeder einer ist, sich nie hätte träumen lassen. Die Tränen kamen und liessen sich nicht unterdrücken. Aber von vorne: Irgendwann in den siebzigern entdeckten ein paar junge Leute bei Harrods ein ziemlich runtergekommenes Löwenbaby in der dortigen Tierabteilung. Mit viel Engagement und […]

Bettelnder Hund

Dienstag, den 12. Januar 2010

Liebe LeserInnen!
In Zeiten wie diesen muss jede/r schauen, wo sie/er bleibt. Kreativität ist gefragt, um sich, trotz der keineswegs rosigen Rahmenbedingungen, über Wasser zu halten.
Im italienischen Städtchen Aulla konnte ich vergangenen Sommer ein spezielles Beispiel der Arbeitsteilung beobachten. Vor einem Supermarkt hatte ein Bedürftiger seinen Hund angebunden und ihn mit einem Sammelkarton für Münzgaben ausgestattet. […]

Erneut Hund von Kampfbaby totgebissen

Montag, den 16. November 2009

Liebe LeserInnen!
Entsetzlich, was sich vorgestern in einem Einfamilienhaus der Gemeinde Dorn im nördlichen Kaltviertel abspielte. Ein bislang vollkommen unauffälliges Kampfbaby fiel den einzigen Hund der Familie an und biss ihn vor den Augen seiner Halter zu Tode. Direkt eingeleitete Rettungsmaßnahmen kamen zu spät. Dem armen Tier war nach der schrecklichen Attacke nicht mehr zu helfen. […]

Enten in Minnesota nicht erwünscht! Donaldisten entsetzt

Montag, den 24. August 2009

Liebe LeserInnen, es ist uns ein besonderes Anliegen ihnen mitzuteilen, dass Minnesota keine Entenfreunde mag. Verbrieft ist, dass es Jedermann und Jederfrau untersagt ist bei der Ein- und Ausreise Enten auf dem Kopf zu tragen. Die donaldistische Internationale warnt deshalb eindrücklich vor Reisen nach Minnesota.