Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Erste Waffenlieferung in Krisengebiet perfekt

Sonntag, den 31. August 2014

Liebe LeserInnen!
Nun ist es also passiert. Frank Walter Steinmeier wollte nicht mehr länger warten. “Bis der Bundestag das Thema auch noch beraten hat, sterben im Irak Stunde um Stunde weitere Menschen. Da kann ich nicht länger tatenlos zuschauen.”, äußerte sich der Außenminister in einem Exklusivinterview mit der Neue Havanna Zeitung vor wenigen Minuten.
Aus seiner Privatschatulle, […]

Top Geldanlage, wenn Sie welches übrig haben, investieren Sie noch heute!

Samstag, den 1. September 2012

Liebe LeserInnen!
Jetzt wird’s ernst! Kratzen Sie Ihre letzten Kröten zusammen, leeren Sie Ihren Sparstrumpf, schlachten Sie das Sparschwein, plündern Sie Ihre Sparbücher, lösen Sie Lebensversicherungen, Bausparverträge und Aktienportfolios auf, werfen Sie Ihr gesamtes Gold und Silber auf den Markt. Die Zeit ist gekommen, um in Sachen Geldanlage völlig neue Wege zu beschreiten. In wirtschaftlich unsicheren […]

Wenn es beim Kochen mal schief geht

Montag, den 19. September 2011

Liebe LeserInnen!
Wem ist das nicht auch schon passiert? Zu Hause vor Langeweile fast gestorben und spontan ein paar Gäste eingeladen. Diese mit vollmundigen Versprechungen eines wunderbaren Abendessens veranlasst, der Einladung auch nachzukommen. Dann aber verheerenderweise festgestellt, dass eine Erfüllung dieses Versprechens mangels geeigneter Zutaten gar nicht möglich ist. Denn der prüfende Blick in den Küchenschrank […]

Mehdorn überträgt ICE Erfolgsmodell auf Air Berlin

Sonntag, den 11. September 2011

Fürth (NHZ) ~ Gute Manager gehen nicht verloren. Auch der lang vermisste Kostenzauberer Mehdorn spielt auf der internationalen Managerbühne wieder mit. Nach seinen Erfolgen bei der Bahn darf er nun sein Erfolgsrezept auf die rote Zahlen schreibende Air Berlin übertragen. Um wieder Gewinne zu erwirtschaften, könnten Klimaanlagen, Toiletten und Frostschutzmittel auf ein Nötigstes reduziert werden. […]

Auslaufmodelle ein Fall für Marketingstrategen

Dienstag, den 18. Januar 2011

Liebe LeserInnen!
Wir suchen händeringend nach KonsumentInnen, die sich von derlei Produktanpreisungen verlocken lassen, ihre sauer verdienten Kröten im nächstbesten Geschäft abzugeben.

© Eduard vom Steinhof -> Auslaufmodelle ein Fall für Marketingstrategen
Der Begriff “Auslaufmodell” gemeinhin verwendet für Produkte, die zukünftig nicht mehr produziert werden, kann im Zusammenhang mit jeglichen Behältern doch nicht ernsthaft als verkaufsfördernd angesehen werden. […]

BP hat ein Problem

Freitag, den 25. Juni 2010

Liebe LeserInnen!
Auf einem Streifzug durch die Weiten des WWW wurde ein Freund fündig und spielte mir folgendes brisante Material zu. Die Echtheit der Videosequenz wird nicht bezweifelt und zeigt schonungslos das hilflose Gebaren der BP Konzernspitze bei der Bewältigung eines vergleichsweise geringen Problems auf.

Was werden die Damen und Herren wohl aufführen, sollte vielleicht mal ein […]

Nike und Drogen: Kann das sein?

Mittwoch, den 7. April 2010

Liebe LeserInnen!
Ist es nicht schlimm genug, dass kleine chinesische Hände die Sportschuhe für unsere Kinder zusammennähen müssen? Ist es nicht schlimm genug, dass sie das für einen echten Hungerlohn unter wenig erbaulichen Umständen tun müssen?
Heute wurde an unserer Redaktionstür ein Schuh abgegeben, der unter Beweis stellt, wie sehr die internationale Turnschuhmafia mit den Drogenkartellen bereits […]

Deutsche Börse schafft Parketthandel ab

Dienstag, den 2. März 2010

Liebe LeserInnen!
In Zukunft wird alles anders bei der deutschen Börse in Frankfurt. Das Portfolio wird ein wenig umsortiert und die Ausrichtung geht verstärkt in Richtung Zukunftsmärkte.
Bis 2012 soll als ein Meilenstein der Umstrukturierungen der Parketthandel aufgegeben werden. Von Experten war dieser Schritt bereits seit langem erwartet worden. Wir sprachen mit Professor B. Odenbelag, dem Vorsitzenden […]

Bettelnder Hund

Dienstag, den 12. Januar 2010

Liebe LeserInnen!
In Zeiten wie diesen muss jede/r schauen, wo sie/er bleibt. Kreativität ist gefragt, um sich, trotz der keineswegs rosigen Rahmenbedingungen, über Wasser zu halten.
Im italienischen Städtchen Aulla konnte ich vergangenen Sommer ein spezielles Beispiel der Arbeitsteilung beobachten. Vor einem Supermarkt hatte ein Bedürftiger seinen Hund angebunden und ihn mit einem Sammelkarton für Münzgaben ausgestattet. […]

Bummelbahn startet mit neuem Reisekonzept

Montag, den 11. Januar 2010

Liebe LeserInnen!
Die Bummelbahn startet mit Ihrem neuen Reisekonzept voll durch. Bundesweit werden flächendeckend die neuen Anzeigen geschaltet. Dauerwerbespots laufen auf den Bahnhöfen und in Radio- und TV-Stationen.
Der Neue Havanna Zeitung wurde seitens einer befreundeten Werbeagentur vorab ein Plakat- und Anzeigensujet zugespielt, welches als pars pro toto der neuen Kampagne steht.

©Eduard vom Steinhof -> Neue Bahnkampagne
Meister […]

…wussten Sie eigentlich, dass…

Donnerstag, den 16. Juli 2009

Magensäfte nicht wirklich gut schmecken und deshalb auch nicht bei Lidl und Aldi zu bekommen sind?

Lieber Arm dran als Arm ab

Freitag, den 12. Juni 2009

Liebe LeserInnen!
Manches Mal wird einem die Richtigkeit solcher Lebensweisheiten glasklar vor Augen geführt. Am 28. Mai dieses Jahres wurde der Beweis der Stichhaltigkeit dieser Aussage in Spanien erbracht.
Eigentlich dachten wir doch alle, derlei Geschichten entstammten den Zeiten des Frühkapitalismus, als das Proletariat quasi wie Leibeigene der besitzenden Klasse zur Arbeit in schlimmsten oft lebensgefährdenden Verhältnissen […]

Mehdorn, Wagoner und Schramma - Führungskräften geht der Saft aus

Montag, den 30. März 2009

Tage wie dieser sollte man rot ankreuzen im Kalender. Gleich drei berühmte Führungskräfte haben den Löffel hingeschmissen. “Keine Lust mehr” und “Undankbarkeit” sind nur die zwei wichtigsten Begründungen warum die drei jetzt nach Hause wollen zu Frau und Kindern. Der Kinderschutzbund ist schon informiert und will drei wachsame Augen auf Wagoner, Schramma und Mehdorn werfen. […]

Banker zur Fahndung ausgeschrieben

Donnerstag, den 19. März 2009

© Meister Jeder ~ Fahndungsplakat Banker ~
Diese asozialen Geschöpfe drehen einen Geldhahn nach dem anderen auf um sich die extra grossen Taschen mit Millionen von Scheinen zu füllen. Moral und Gewissen sind diesem Menschenschlag mehr als fremd. Klassische Charaktereigenschaften nach Freud und Reich sind Egozentrismus, Habgier und Gewissenlosigkeit. Kein Menschenschlag besitzt so wenig Empathie und […]

Finanzkrise bringt Schrempp an den Bettelstab

Montag, den 2. März 2009

Nun, nach all den Wochen der Schwarzmalerei, beginnen die ersten Sterne am Firmenment wieder zu funkeln. Opel, VW, Ford und BMW alle grossen Autobauer schauen im Moment mit zwiespältigen Blicken auf Mercedes Benz. Eigentlich sind es ja nur die Manager, welche japsend und voller Angst die Vorgänge bei Mercedes beobachten. Wir müssen an dieser Stelle […]